Zum Hauptinhalt springen

Unser Haus

Das 2012 eröffnete Seniorenzentrum Althengstett liegt in der Ortsmitte in direkter Nachbarschaft zur Kirche, zu Geschäften, Café, Arztpraxen und Wohnungen des Betreuten Wohnen. Mit der großzügigen Platzanlage davor ist das Haus Teil eines architektonischen Ensembles. Das Seniorenzentrum Althengstett wird im Verbund mit einem weiteren Haus der Evangelischen Altenheimat, dem Bondorfer Seniorenzentrum Am Rosengarten, geleitet.

Das Haus ist geprägt von einer offenen und familiären Atmosphäre. Die nach außen auf den Platz zu öffnende Cafeteria kann zu größeren Veranstaltungen genutzt werden. Angehörige, Freunde und Menschen aus der Gemeinde sind im Haus herzlich willkommen.

 

Auf einen Blick

  • 48 Einzelzimmern für pflegebedürftige Menschen im dreistöckigen Gebäude
  • 34 betreute Senioren-Eigentumswohnungen (2-3-Zi-Wohnungen) in zwei benachbarten Gebäuden
  • Zwei Wohnbereiche mit großzügigen Wohnraumküchen
  • Helle Räume, ansprechende Farben und freundliche Atmosphäre
  • Balkone und Terrasse mit Zugang zu einem geschützten Garten
  • Großzügige und nach außen zu öffnende Cafeteria im Erdgeschoss für Feste, Veranstaltungen
  • Unsere Angebote: Dauerpflege und Kurzzeitpflege in familiären Wohngruppen
  • Vielfältiges Betreuungsangebot mit Singen, Bewegung, gemeinsamem Kochen, Spielen und Basteln

Kurzum: Ein freundliches modernes Haus in zentraler Ortslage und in attraktivem architektonischen Ensemble

Unser Aufnahmeantrag

Sind Sie an einem unserer Angebote interessiert? Den Aufnahmeantrag können Sie sich hier herunterladen, am PC ausfüllen und per Mail an uns schicken.

Zum Antrag

Ansprechperson

Roland HolunderVerbundleiter

Kontakt & Anfahrt

Am Hirschgarten 2
75382 Althengstett
Fax: 07051 92228-19
Anfahrt über Google Maps

Partner

Die Erstausstattung des Seniorenzentrums wurde gefördert aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie: www.fernsehlotterie.de

Für die Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich.