Zum Hauptinhalt springen

Im Wohnstift Mönchfeld gibt es eine hauseigene Küche. Diese sorgt täglich für frische Mahlzeiten. Auf den Tisch kommen leckere schwäbische Gerichte sowie internationale Spezialitäten. Mittags stehen mehrere Menüs zur Auswahl, ein Fleisch- oder Fischgericht, eine vegetarische und eine Schonkost-Variante.

Zu Geburtstagen verwöhnt die Wohnstift-Küche das Geburtstagskind unter den Bewohnern mit dessen Wunschessen. Hin und wieder gibt es kulturelle Projektwochen, in denen Gerichte anderer Kulturen angeboten werden.

Zu den Jahreszeitenfesten im Haus serviert die Wohnstiftküche mehrgängige Festessen oder ein reichhaltiges Büffet.

Offener Mittagstisch im Speisesaal

Täglich von 12.00 bis 13.00 Uhr servieren wir ein leckeres Mittagessen im großen Speisesaal des Wohnstifts im Gartengeschoss. Es stehen jeweils Normalkost, Schonkost und ein vegetarisches Gericht zur Auswahl.

Herzlich dazu eingeladen sind die Bewohner*innen des betreuten Wohnens sowie Besucher*innen und Menschen aus dem Stadtbezirk. Wir freuen uns über eine Reservierung zwecks Planung. Eine Teilnahme am Mittagstisch ist aber auch ohne Voranmeldung möglich. Im Menüpreis von 7,40 € ist Tafelwasser enthalten. Ein "Nachschlag" der Beilagen ist ebenfalls inbegriffen. Dauergäste erhalten an unserer Rezeption 10 Essensmarken zu je 6,80 €.

Unser Küchenteam um Küchenchef Herr Wascheszio freut sich über Ihren Besuch! Bitte informieren Sie sich vorab, ob es aktuelle Corona-Beschränkungen beim Mittagstisch gibt.

Den aktuellen Speiseplan können Sie sich hier als PDF herunterladen.

Speiseplan November 2022