Zum Hauptinhalt springen

Betreutes Wohnen beim Wohnstift

Alleine oder zu zweit selbständig den Alltag organisieren, die eigene Wohnung individuell gestalten und die Angebote des Hauses nutzen - das können Sie im Betreuten Wohnen im Wohnstift. Hier stehen 28 Appartements mit Bad, Einbauküche und Terrasse oder Balkon zur Verfügung sowie Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Appartements im Bungalow mit Gärtchen. Jede Wohnung ist mit einer Hausnotrufanlage ausgestattet. So erreichen Sie im Notfall rund um die Uhr die Notrufzentrale der Johanniter-Unfallhilfe und erhalten Hilfe.

Mieter*innen der Seniorenwohnungen haben Anschluss an das kulturell und durch die hauseigene Küche geprägte Hausleben. Das Wohnstift-Café sowie der Sinnesgarten und der offene Mittagstisch im Speisesaal ermöglichen Kontakte untereinander, Begegnungen im Stadtviertel und Gemeinschaftsleben. Die grüne Umgebung lädt ein zu Spaziergängen. Fußläufig sind Läden erreichbar. Mit der Stadtbahn gelangt man in 20 Minuten zum Stuttgarter Schlossplatz.

Wohnen im Bungalow

Unsere Bungalows mit 2-3-Zimmer-Wohnungen liegen gegenüber dem Haupthaus. Sie sind sehr beliebt bei Seniorenpaaren.

Die Bungalows besitzen jeweils eine Terrasse mit kleinem Privatgarten mit Ausgang zu unserem Sinnesgarten.

Wohnen im Lauben- oder Kreuzgang

Unsere Ein-Zimmer-Appartements mit Küche und Bad besitzen häüfig einen tiefen geschützt liegenden Balkon zum Innenhof.

Die Wohnungen liegen im Erdgeschoss oder im Hochparterre unseres Haupthauses.

Was zahlen Sie im Betreuten Wohnen?

Mietkosten inkl. NK + Grundleistungspauschale
Hausnotruf, Beratung und Vermittlung von Wahlleistungen, soziale und kulturelle Aktivitäten sind in der Grundleistungspauschale enthalten.
Wahlleistungen sind je nach Inanspruchnahme zu zahlen.

App. Kreuzgang
32 qm - 1 Pers.
App. Laubengang
38 qm - 1 Pers.
Bungalow
48 qm - 1 Pers
Bungalow
48 qm - 2 Pers.
Bungalow
60 qm - 1 Pers.
Bungalow
60 qm - 2 Pers.
676,30€ + 110€765,30€ + 110€933,30€ + 110€1.009,50€ + 140€1.085,30€ + 110€1.176,50€ + 140€

 

Was zahlen Sie für die Pflege im Wohnstift Mönchfeld?

Die häuserübergreifend relevanten Informationen zu den Pflegekosten erhalten Sie auf den allgemeinen Seiten zu den Pflegeangeboten (z. B. Dauerpflege, Kurzzeitpflege). Dort ist beschrieben, aus welchen Bestandteilen sich die Preise im Pflegeheim generell zusammensetzen.

In den hier folgenden Preislisten erfahren Sie die hausspezifischen Kosten im Wohnstift Mönchfeld sowie den von Ihnen zu tragenden Eigenanteil.

Kosten Dauerpflege

Seit 1.1.2022 zahlen die Pflegekassen einen nach der individuellen Dauer des Heimaufenthalts bemessenen Leistungszuschlag, der den Eigenanteil reduziert. In der Preisliste Dauerpflege kann der auf den einzelnen Bewohner/die einzelne Bewohnerin abgestimmte Zuschlag der Pflegekasse nicht abgebildet werden.

PflegegradHeimentgelt Leistungen der PflegekasseIhr Eigenanteil
 
13.499,520,00*3.499,52
24.086,02770,003.316,02
34.577,911.262,003.315,91
45.090,791.775,003.315,79
55.321,072.005,003.316,07

 (Stand 01.01.2022)

*In Pflegegrad 1 zahlt die Pflegekasse einen Zuschuss von bis zu 125 EUR monatlich.

Bei einzelnen Zimmern können Komfortzuschläge zwischen 217,00 € und 434,00 € pro Monat hinzukommen.

Wenn Sie den Eigenanteil nicht vollständig aufbringen können, haben Sie die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung (Hilfe zur Pflege nach SGB XII) zu beantragen. Informationen darüber bekommen Sie bei Ihrer Gemeindeverwaltung oder Pflegekasse.

Kosten Kurzzeitpflege

Die von dem Bewohner/der Bewohnerin zu tragenden Kosten ergeben sich aus dem Heimentgelt pro Tag abzüglich der Übernahmeleistung der Pflegekasse.

PflegegradHeimentgelt/Tag Übernahme der Pflegekasse/TagIhre Kosten/Tag
 
1115,04 115,04
2134,3285,6648,66
3150,49101,8348,66
4167,35118,6948,66
5174,92126,2648,66

(Stand 01.01.2022)

Kurzzeitpflegegäste mit Pflegegrad 1-5 können den Anspruch auf einen Entlastungsbetrag von monatlich 125 € aus der häuslichen Pflege für die Kostenerstattung ihres Kurzzeitpflegeaufenthalts verwenden.

Unser Aufnahmeantrag

Sind Sie an einem unserer Angebote interessiert? Den Aufnahmeantrag können Sie sich hier herunterladen, am PC ausfüllen und per Mail an uns schicken.

Zum Antrag

Ansprechperson

Elke WinklerKoordinatorin Bewohneraufnahme und betreutes Wohnen

Kontakt & Anfahrt

Flundernweg 14
70378 Stuttgart-Mönchfeld
Fax: 0711 84909-170
Anfahrt über Google Maps