2 x Jubiläum und 1 x Kronenkreuz

Am 1. August ehrt Vorstand und Leiter Personal Gerd Schweizerhof im Emma-Reichle-Heim zwei Mitarbeiterinnen für ihre Treue zu Haus und Trägerin.

Nicole Heidenhauß erhält für 25 Jahre in der Diakonie das Goldene Kronenkreuz mit Urkunde überreicht. Ganz besonders freut uns, dass sie diese vielen Jahre bei der Trägerin Evangelische Altenheimat und zwar allesamt im Emma-Reichle-Heim in Stuttgart-Hedelfingen tätig ist.

Frau Heidenhauß ist ein treffendes Beispiel dafür, dass Karriere bei der Altenheimat gefördert wird. Begonnen hat sie mit einem FSJ 1997 im "Emma", ist dann über die Stationen Pflegehelferin und Pflegefachkraft über die Wohnbereichsleitung bis zur Pflegedienstleiterin aufgestiegen. Heute blickt sie auf eine konsequente Karriere mit 25 Jahren Verbundenheit gegenüber dem Emma-Reichle-Heim zurück. Dafür danken wir ihr herzlich.

Auch Jeanette Bickel-Hilger blickt auf eine lange Zeit im Emma-Reichle-Heim zurück. Somit danken auch ihr Haus und Trägerin ganz herzlich für Treue und Engagement in 20 Jahren Tätigkeit als Pflegehelferin.