Ausbildungsnacht in Gmünd

Die Ausbildungsmesse am 15. März findet statt im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Das Seniorenzentrum Melanchthonhaus ist vor Ort und wirbt am Stand der Diakonie Württemberg junge Menschen für eine Ausbildung.

Verbundleiter Andreas Martin, Hausleitung Monika Neu, Pflegedienstleitung Lucia Posch und  Schülerin in 3. Lehrjahr Julia Knödler vertreten das Melanchthonhaus auf der sehr gut besuchten Messe.

Sie nutzen die Zeit, Schüler/innen anzusprechen, sich mit ihren Ausbildungsangeboten zu präsentieren. Auch nutzen sie die Gelegnheit zum Austausch mit Kollegen anderer Pflegeeinrichtungen sowie mit Ausbildern an den Schulen, die an der Messe teilnehmen.

Es entstehen neue Kontakte und Anregungen. Auch Oberbürgermeister Richard Arnold  kommt vorbei und informiert sich über die Aussteller. Die Teilnahme am Stand der Diakonie ist eine neue Erfahrung, das Melanchthonhaus ist zufrieden mit der Aktion und der Resonanz der Messebesucher.