Ein fröhliches Stelldichein am Tag des Nachbarn

Wie schon in den Jahren zuvor folgen Luise-Schleppe-Haus und Schloss mit Nachbar Nikolauspflege der Einladung der nebenan.de-Stiftung, zum Tag des Nachbarn am 28. Mai ein Zeichen für gute Nachbarschaft zu setzen.

 

Bei herrlichem Frühlingswetter genießen die Bewohner*innen und Mitarbeitenden von Schloss und Haus am Schloss ein kulturelles Programm im Grünen. Die Stammheimer Musikerin Lena Banner gewinnt mit ihrer souligen Stimme und Pop-Klassikern wie "Hey Jude" der Beatles oder "Cello" von Udo Lindenberg schnell die Herzen des Publikums. Da wird unten im Schlossgarten und oben auf den Balkonen der Nikolauspflege spontan getanzt und mitgesungen.

Im Anschluss erfreut Hans-Jörg Meindl - bereits bestens bekannt - Alt und Jung mit bekannten Frühlingsgedichten und mit traditionellen Frühlingsliedern.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Alle sind sich einig: Der Schlossgarten ist ein perfekter Ort für die Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinander. Als Nachbarschaftsgarten in der Sozialen Mitte Stammheims ist er durch gemeinsames Spendenengagement der Evangelischen Altenheimat und der Nikolauspflege entstanden und kann nun – trotz der coronagemäß einzuhaltenden Abstände - nachbarschaftlich genutzt werden.