Friedenstaube für die Ukraine

Die Taube als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine hängt bereits an vielen Fenstern in Stuttgart-Stammheim. Das von der Künstlerin Uta Hennig entworfene Symboltier kann schnell selbst gebastelt werden und aufgehängt werden.

Aus aktuellem Anlass hat die Künstlerin und Kunsttherapeutin Uta Hennig von Utas Kunstwerkstatt in Stammheim die Friedenstaube auf Papier entworfen, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Sie ruft auf, die Taube als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine an unterschiedlichen Orten im Bezirk Stammheim aufzuhängen.

Inzwischen ist das Friedenssymbol nach Aussage der Künstlerin bereits an vielen Fenstern auch in anderen deutschen Städten und sogar in Atlanta, USA zu sehen. In Stammheim haben unsere Begegnungsstätte und unser Luise-Schleppe-Haus die Idee aufgegriffen. Die Tauben hängen in den Fenstern des Pflegeheims und in der Linde vor der Schloss-Scheuer. Wir hoffen, dass der Krieg beendet wird und der Friede wieder einzieht.

Hier zur Vorlage zum Selbermachen...