Gartenkonzert mit Akkordeon

Die Idee hattte eine Angehörige. Als aktives Mitglied eines Hobby-Orchesters organisiert sie ein Gartenkonzert für die Bewohner*innen des Luise-Schleppe-Hauses in Stammheim. Fünf Akkordeons spielen am 8. September auf.

Bei strahlendem Sonnenschein genießen etwa 30 Bewohner*innen des Luise-Schleppe-Hauses das Konzert des Handharmonika-Club 1932 Ditzingen e.V. Fünf von insgesamt 20 Orchestermitgliedern präsentieren einen Reigen aus bekannten und beliebten volkstümlichen Liedern.

Die Zuschauer*innen singen und summen mit und spenden viel Beifall. Erzählt wird eine musikalische Reise durch Landschaften und Länder – über Tirol und Kufstein bis nach Polen. Am Schluss des Konzerts suchen einige Bewohner*innen den direkten Kontakt zu den Musikanten, um sich zu bedanken und Episoden aus ihrem Leben beizutragen. Es dreht sich an diesem Nachmittag alles um das Akkordeon.