Philosophische Woche am Lindenbachsee

Die Philosophische Woche vom 16. bis 20. April in der Wohnanlage am Lindenbachsee fokussiert verschiedene Themen: Es gibt Betrachtungen über das Glück, die Natur, das Leben, das "Einfache“ sowie über das Feiern.

Die Woche beginnt mit einer Morgenandacht. Kreative, sportliche Angebote und Nachdenkliches und Fröhliches ziehen sich durch das ganze Haus, von den Wohnbereichen über die Tagespflege und das Betreute Wohnen bis hin zu den Gästen der Begegnungsstätte.

Gespräche, Vorträge über das Glück und über die Frage: „Was ist das Leben?“, eine kulturgeschichtliche Betrachtung über Getreide, Saat, Brot und Gebäck in Kunst und Religion wechseln sich ab mit sinnlichen Erfahrungen, wie Kräuter pflanzen, Brot backen oder Spaziergänge mit Naturerfahrungen sowie Kreativem Gestalten im Naturatelier. Die Bewegungsangebote reichen vom Yoga für Mitarbeiter/innen zum Meditativen Tanz.

Am Kinoabend regt der Film "Honig im Kopf“ zum Nachdenken an. Den Schlusspunkt setzen der Abschlussgottesdienst und das Frühlingsfest, das zugleich auch Höhepunkt der Woche ist. Zu Gast ist das Trio P! mit buntem Schlagerprogramm "Musik ist Trumpf“, das von den 30er bis in die 70er Jahre führt und für große Begeisterung sorgt.