Richtfest in Stammheim

Ein weiterer Baustein der "Sozialen Mitte Stammheims" wächst heran. Die Paulus Wohnbau GmbH hat am 21. März zum Richtfest der Bebauung an der Kornwestheimer Straße in direkter Nachbarschaft zu Schloss und Luise-Schleppe-Haus eingeladen.

Im Vorfeld gab es Verzögerungen durch ein aufwändiges Baugenehmigungsverfahren, archäologische Funde und deren Dokumentation. Jetzt geht es voran. Nach der Begrüßung durch Erwin Paulus und dem Grußwort von Vorständin Gabriele Blume des Grundstückmiteigentümers Evangelische Altenheimat lassen die Zimmerleute auf dem Dach mit Richtspruch und Wein das Projekt, die Initiatoren und die Handwerksleute hochleben.

In knapp einem Jahr soll das Gebäude fertiggestellt sein. Im Erdgeschoss sind zwei Praxen für Ärzte und/oder Physiotherapeuten geplant, im 1. Stock neun Seniorenappartements der Evangelischen Altenheimat und in den zwei weiteren Obergeschossen Wohngruppen für Auszubildende der Nikolauspflege. Der zentrumsnahe und verkehrsmäßig gut angebundene Wohnstandort in der Sozialen Mitte Stammheims ist für die Betreiber Evangelische Altenheimat und Nikolauspflege ein Glücksgriff. Ihre bereits bestehende Zusammenarbeit und gute Nachbarschaft wird damit belebt und weiterentwickelt.