Weiterer Durchlauf Basisqualifikation

Am 25. Mai endet im Philipp-Paulus-Heim in Fellbach ein weiterer Durchgang der "Basisqualifikation" mit Ehrung und Übergabe der Zertifikate an 14 Mitarbeitende der Evangelischen Altenheimat.

Angefangen hat es mit der Qualifizierungsmaßnahme "Fit für Führung", einem Programm zur Förderung des Führungskräftenachwuches. Heute schließt die neu benannte "Basisqualifikation" Mitarbeitende ein, die Verantwortung tragen, auch wenn sie keine Führngsposition im Unternehmen einnehmen.

Zum feierlichen Abschluss des Programms in Fellbach dankt Personalleiter Gerd Schweizerhof allen Teilnehmer/innen und der Referentin, Dipl.-Psychologin und Coach Eva Himmelsbach für ihr Engagement.

Die Abschlusspräsentationen der Teilnehmer/innen geben einen interessanten Querschnitt durch die Lernmodule der letzten Monate. Engagiert präsentieren die Gruppen ihre Themen in den Bereichen Grundlagen Kompetenz, Vermittlung, Mitarbeiterverantwortung in der Evangelischen Altenheimat sowie das breite Feld der Kommunikation.

Positiv äußern sich die Teilnehmenden über den häuserübergreifenden Austausch und danken dem Träger und der Kursleiterin für die Möglichkeit der Qualifikation.